Kommunikation trifft Boxen

 

Führungsverhalten in Extremsituationen

 

Führungskräfte, Geschäftsführer, Vorstände und Leistungsträger stehen in Zeiten von Compliance, Wettbewerbsdruck und Controllingvorgaben immer größeren Herausforderungen gegenüber. Missverständnisse, Konflikte und „Dienst nach Vorschrift“ von Mitarbeitern kosten das Unternehmen Zeit und Geld und strapazieren die Leistungsfähigkeit von Leistungsträgern enorm. Die Fähigkeit, sich unter Stress richtig zu entscheiden und die Entscheidungen zu kommunizieren wird immer wichtiger.

 

„Wer boxt, lügt nicht“ - so lautet eine Weisheit aus dem Boxsport. Denn Boxen ist eine Extremsituation und bedeutet Stress für Körper, Seele und Geist. Genau aus diesem Grund wird in diesem Seminar das Boxen als Werkzeug genutzt. Beim Sparring werden Sie an Ihre mentalen und körperlichen Grenzen heran–geführt – und finden heraus, wie Sie wirklich unter Stress reagieren.